Streetart

 Streetart in ihrer Vergänglichkeit

stickers (2)web

Info: Da Streetart oftmals ein vergängliches Gut ist,  vor allem wenn man es nicht als “Vandalismus” betreibt, beobachte ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge, wie die Werke der Straße schnell wieder verschwinden, ob vom Eigentümer zu recht entfernt, zerstört durch Menschen mit Langeweile die einfach sinnlos abfetzten, oder von Sammlern die es in mühevoller Kleinarbeit Stückweise von der Wand lösen ohne es zu zerstören um es sich ins Zimmer zu hängen.

Wie auch immer, ich habe mich entschieden, die Vergänglichen und zum Teil längst vergessenen Bilder hier zu Konservieren, in dem ich sie hochlade.

SL370210web

Für alle die da keine Grenzen sehen. Vanadlismus per Gesetz ist die dauerhafte Veränderung oder Zerstörung einer Oberfläche oder eines Untergrundes. Das ist es, wenn man einen Kleber oder Material verwendet der permanent bleibt. Dinge wie Latex Bindemittel, Silikon, Bauschaum etc.

Verwendet man einfach entfernbare, wasserlösliche Dinge wie Tapetenleim ist die Entfernung bei feuchter Wetterlage ein Kinderspiel und kein Vandalismus.

Sticker Galerie

Paste Up Galerie

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: